Automotive Data and Time-Triggered Framework

Empower Engineering

Automotive Data and Time-Triggered Framework (ADTF)

Was es macht

  • Zeit-basierte Verarbeitung von multiplen Datenströmen
  • Graphisches Bearbeiten von dynamischen Filtergraphen
  • SDK für kundenspezifische Plugins und wiederverwendbare Komponenten
  • Komponenten zur Datenvisualisierung (2D/3D)

Wofür es ist

  • Entwickeln und Testen von ADAS- und HAD-Komponenten
  • Aufzeichnen von Fahrzeugdaten zur Visualisierung
  • Simulation von komplexen Szenarien in SIL-/HIL-Testumgebungen

Windows x64

Windows 7

Linux x64

Ubuntu 16.04

Linux ARMv8

Ubuntu 16.04

Key Features

  • Separation der Laufzeitumgebung vom Konfigurations-Tool
  • Separation von Daten- und Kontrollfluß
  • Standardisierte Beschreibungssprache (DDL) zum Datenaustausch
  • Verbindungen zu CAN, FlexRay, Ethernet, Calibaration via XCP
  • Aufnahme und Wiedergabe von Datenströmen (Off- und Onlinebetrieb)
  • Binärkompatibilität zu allen Releases innerhalb der Major-Release-Nummer

Technologien

  • C++ 14 SDK
  • Automation API (Python, JavaScript, Shell)
  • Qt 5.9 (QML, QtQuick)
  • OpenGL, OpenSceneGraph
  • DDL (data definition language)
  • XML, XSD
  • JSON-RPC

Interesse?

Schau auf unsere Jobangebote und bewirb dich!

… oder wende Dich an unsere Vertriebspartner