Änderung in der Geschäftsführung

1024 683 Digitalwerk

Seit Ende 2019 ist Michael Lübbeke teil der INSTART group und seit Anfang dieses Jahres gehört er zum Team von digitalwerk und steigt nun in die Geschäftsführung auf.

Michael hat an der FH Ulm Fahrzeugtechnik mit Schwerpunkt Thermodynamik studiert und verfügt über 17 Jahre Berufserfahrung in der Automobil-Industrie. Vor allem in der Steuergeräte-Entwicklung, Gesamtfahrzeug-Elektronik und Qualitätssicherung konnte er sowohl beim OEM als auch bei Dienstleistern vielfältige Erfahrungen sammeln.


Durch einen dreijährigen Auslandsaufenthalt in den USA bringt er darüber hinaus auch internationale und interkulturelle Erfahrung in das Unternehmen mit ein.

Als Teamleiter Onboard Diagnose, Leiter Gesamtfahrzeug-Elektronik-Entwicklung und diversen weiteren fachlichen Führungsaufgaben verfügt er über mehrere Jahre Erfahrung in der Mitarbeiterführung und dem Projektmanagement.

Nun kann er diese Kenntnisse als neuer Geschäftsführer von digitalwerk unter Beweis stellen.

,,If you always see your glass half full, pure it into a smaller one and stop bitching”, antwortet Michael mit einem Augenzwinkern auf die Frage, wie er seine neue Aufgabe als Geschäftsführer angehen will.