News

Neues aus dem digitalwerk

Unser Leistungsportfolio: Advanced Testing bei digitalwerk

1024 576 Digitalwerk

Eine der Säulen im Leistungsportfolio von digitalwerk ist das Advanced Testing. digitalwerk besitzt ein hohes Maß an Erfahrung und Expertise in der Erprobung von Fahrerassistenzsystemen. Das digitalwerk-eigene Know-how im Bereich Fahrzeugerprobung ist vielfältig. Hervorzuheben sind hier die Erstellung und Spezifizierung von bestimmten Testszenarien und die Validierung von hochautomatisierten Fahrfunktionen mit Vehicle-in-the-loop Test Benches. Auch bei der Validierung der Testanforderungen und der automatisierten Evaluation der durchgeführten Tests (im Fahrzeug, auf Teststrecken, auf öffentlichen Straßen) ist digitalwerk Experte.

Advanced Testing beruht auf vier Kompetenzbereichen.

Optimized Test Planning & Execution

Durch geschickt und smart zusammengestellte Anordnung und Kombinationen von Testfällen lassen sich Testfahrten vereinfachen und verbessern. Auch das Testfahrzeug als Versuchsträger kann effizienter genutzt werden.

Tool Supported Realtime Validation

Live-Visualisierung und -Auswertung noch während der Testfahrt führen zu einer Sicherstellung der korrekten Testdurchführung.

Tracing / Analytics

Mit Hilfe des digitalwerk-Frameworks ADTF (Automotive Data and Time-Triggered Framework) lassen sich beim Testing Sensordaten aufzeichnen. Bei Fehlern in der FAS-Funktion oder einem fehlerhaften Test kann so die Messung geprüft und die Fehleranalyse schnell und unkompliziert durchgeführt werden.

Virtual Validation

Indem eine virtuelle Testumgebung mit verschiedenen Szenarien erstellt wird, lassen sich digitale Tests mit realer Software umsetzen.

All diese Innovationen führen beim Testing neben hoher Effizienz auch zu einer Ressourcenschonung, zu enormer Kosten- und Zeitersparnis und zu einer verbesserten Testdurchführung.

Ein von digitalwerk entwickeltes Tool zur Verbesserung der Testdurchführung ist der Supertester. Weitere Infos gibt es hier.